Headerbild Roh- & Hochbau

Roh- und Hochbau

Beim Roh- und Hochbau handelt es sich um den Teil des Bauvorhabens, der sich mit der Konstruktion und Planung eines Bauwerks ab dem Keller bis zum Dachgeschoss befasst. Der Bereich Roh- und Hochbau umfasst viele Baustoffe, die nahezu bei der Errichtung aller Bauwerke gebraucht werden. Dabei ist einerlei, ob es sich beim Bauobjekt um ein Hochhaus oder Einfamilienhaus handelt.

Die Auswahl des richtigen Materials ist eine Entscheidung, mit der Sie zeitlebens auskommen müssen. Dabei sollten nicht nur den Anforderungen der Wärmedämmung Rechnung getragen werden. Wichtig sind auch die Anforderungen des Brand- und Schallschutzes und des gesunden Raumklimas.

Baustahl

Beschreibung

Stäbe aus Betonstahl mit kreisförmigen Querschnitt, konfektionierte Baustahlmatten und Co. dienen als Bewehrung und Verbund mit dem umgebenen Beton. Festigkeitseigenschaften schaffen steht im Vordergrund, den Selten sind optimale Umgebungsbedingungen geschaffen.

Keller

Keller

Mauerwerk

Beschreibung

Ziegel, der mehr als bewährte Baustoff im Rohbau. Steinformat, Verband und Material prägen sichtbar das Mauerwerk. Hochlochziegel, Porenbeton und Kalksandstein. Mauersteine variieren in ihrer Materialzusammensetzung, Druckfestigkeit und Rohdichte. Die Bauphysik erlaubt Gestaltung jenseits jeder Fantasie.

Schornsteine und Lüftungsanlagen

Schornstein
Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!
Ihr Ansprechpartner für Roh- und Hochbau:

Herr Serdar Tasözü
07249 78-119

Herr Andre Lumpp
07249 78-118

Montag - Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr|Samstag: 07:00 - 12:30 Uhr